Casa Alba, eine historische Ferienwohnung in Deutschweisskirch/Viscri       Bis zu 12 Personen
Casa Alba

Im Herzen Rumäniens liegt das blühendes Dorf Viscri (urspunglich Deutschweisskirch). Es gehört zum UNESCO-Welterbe.

Casa Alba, das weiße Haus, ist ein ehemaliger Bauernhof (1796) der sächsischen Familie Seibet. Es liegt in einer gemütlichen Gasse, die zur Burgkirche führt. Es wurde sorgfältig restauriert und in eine Ferienwohnung für 12 Personen umgestaltet.

Die malerische Umgebung lädt zur Erkundung des pittoresken und völlig renovierten Dorfes ein, wo sich auch der Prinz von Wales, der englische Thronfolger, zuhause fühlt. Das Dorf liegt in einer üppigen Natur eingebettet. Es liegt in einer Gegend wo traditionelle Landwirtschaft und Viehzucht herrschen.

Streifzüge, Rad-, Motorrad- oder Autotouren durch die malerische Gegend sind sehr zu empfehlen. Sie werden sich von Fauna, Flora, märchenhaften Dörfern und mittelalterlichen Städten den Atem verschlagen lassen. Und in nächster Nähe glühen die herausfordernden Karpaten.

Ihr Aufenthalt in dieser wunderlichen Welt der überschwänglichen Natur und traditionellen Kultur wird Ihnen durch die Stille und die Ruhe lange in Erinnerung bleiben. Die Gastfreundschaft der Dorfbewohner und, nach einem sonnenüberfluteten Tag, die unzähligen Sterne am Himmel tragen bestimmt zu einem unvergesslichen Erholungsaufenthalt bei.

Viscri
Viscri
press to zoom
Viscri
Viscri
press to zoom
Casa Alba
Casa Alba
press to zoom
Sighisoara
Sighisoara
press to zoom
Karpaten
Karpaten
press to zoom